Rückblick LL: SCO - FV Illertissen 3:1 (1:0)

Geschrieben von RS am .

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegte der SC die Zweitvertretung des FV. Trotz der 2.Niederlage in Folge bleibt die Mannschaft von Trainer Thomas Lemke auf dem 2.Tabellenplatz. Mit Spielfreude und Pressing ließ die Mannschaft von Trainer Sven Kresin den Gegner kaum zur Entfaltung kommen. Hartes Einsteigen durch Simon Fischäß gegen Mehmet Ayvaz brachte ihm eine von 5 gelben Karten ein - Ruben Beneke, einer der Aktivposten....

im Spiel der Gäste mußte sogar mit gelbrot vom Platz. Mit Ömer Kanca war wieder der ruhende Pohl in der Abwehr am Werk - souverän lief er so manchen Ball des Gegners ab. Sein Kollege in der Abwehr (Fabian Friedl) schaltete sich sogar mit ins Angriffsspiel ein. Daniel Jais und Mehmet Ayvaz im Zusammenspiel kamen zu einigen Großchancen, trotzdem mußte ein Eigentor von Simon Fischäß zum 1:0 (45.Min.) für die Führung herhalten. Als dann der Angriffswirbel zu Beginn der 2.Hälfte überwunden war und die Gäste ab der 58.Min. nur noch zu 10. agierten fielen weitere 3 Tore im Spiel. Bevor Maximilian Schuch per Elfmeter (Foul an Mehmet Ayvaz) das 2:0 erzielen konnte, machte Fabian Friedl gekonnt die Chance zum 1:1 von Philipp Strobl zunichte, als der zum Konter ansetzte. 3 Minuten nach dem 2:0 ein unnötiges Foul und dem FV wurde ein Freistoß zugesprochen. Philipp Strobel zirkelte den Ball Richtung langes Eck, wo Simon Fischäß goldrichtig stand und zum Anschlußtreffer einköpfte. Eine der wenigen Aktionen, die die SC-ABwehr an diesem Tage zuließ. Im Minutentakt ging es weiter. 70.Min. Mehmet Ayvaz setzte sich auf rechts schön durch, seine Flanke erreichte Daniel Jais, der per Kopf das 3:1 erzielte. Letzterer leistete sich sogar den Fauxpas, einen Foulelfmeter über das Tor zu schießen (76.) - Patrick Lapper war von Simon Allgeier im Strafraum gefoult worden. Großchancen waren kaum mehr zu verzeichnen - Fabio Gonschior traf noch das Außennetz - zuvor von Ludwig Steinhart schön in Szene gesetzt.(Bergmann U.)

DFB BFV Merkur FuPa net Bundesliga69x60 fussballde    FIFA Goal 

Sparkassen Cup