U 11 (E-JUN.) SCO E1 – SC Fürstenfeldbruck 3:2 (3:1)

Geschrieben von Wolfgang Wochnik am .

2017.10.28 E1 SCO SC FFB Ein perfekter Weikertshofer Tag!
E1 mit grandiosem Sieg gegen die Kreisstädter aus Bruck! Unsere A-Junioren zerlegen den TSV Gilching-A. und unsere ERSTE fertigt die Reserve von FV Illertissen zum zweiten Mal in diesem Jahr überragend ab! Ohne Saisonsieg aber voll motiviert wollte man die letzte Aufgabe der Vorrunde mit Anstand über die Bühne bringen.


Zu Gast waren die Kreisstädter aus Bruck die sich frühzeitig und sehr intensiv auf dieses Spiel warm machten gegen den vermeintlichen Underdog.

Habe meine Truppe auf hundert Prozent Vollspannung eingestellt und so gingen wir mit breiter Brust in dieses Gegenübertreffen. Wir zeigten von der ersten Sekunde allen an dass wir heute den Bock umstoßen wollen für den ersten Sieg. Eine Kombination um die andere brachte die Brucker in Bedrängnis und sie wurden zusehend nervöser in ihrem Aufbauspiel das wir permanent perfekt gestört haben.

Auf Anfrage eines Zuschauers unsererseits warum der Torwart von Bruck keine Handschuhe trägt kam die Antwort: „Die braucht er nicht, ihr schießt sowieso nicht auf unser Tor“. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall!

In Minutentakt 7, 12, 16 kam dann der Dreifachschlag in das Brucker Gehäuse mit einem lupenreinen Hattrick durch den voll motivierten Kilian K.! Der Anschlusstreffer juckte uns nicht da wir voll auf den Sieg fokussiert waren, im Gegenteil, er beflügelte uns noch mehr.

In der zweiten Halbzeit ging unser Powerspiel weiter, wir setzten den Gegner ständig unter Druck in der defensiven Arbeit wie auch in der Offensive nach vorne. Wir haben denen ihr Konzept total zerstört. Auch nachdem eine verunglückte Flanke des Gegners der Ball unglücklich und unhaltbar für Jakob von Anton, Latte, Pfosten dann im eigenen Tor landete blieben wir ruhig. Dieses Ereignis brachte für uns sogar zusätzliches und noch mehr Adrenalin.

Unser Druck wurde immer stärker und das Pressing ging fortan weiter, aber mehr als ein Pfostenschuss von Anton aus der Distanz blieb nicht übrig, das wäre das Sahnehäubchen auf diesen absolut und total verdienten Sieg gewesen. Große Hochachtung von mir für diese Mannschaft über dieses perfekte Spiel, Gratulation!

2017.10.28 E1 SCO SC FFB1 2017.10.28 E1 SCO SC FFB2

 

DFB BFV Merkur FuPa net Bundesliga69x60 fussballde    FIFA Goal 

Sparkassen Cup