U13 Gr. 1.6 n.A. FC Puchheim 3 - (SG) SCO/VSST 6:1 (3:0)

Geschrieben von Wolfgang Wochnik am .

2018.10 U13 Traurig wie man Respekt und Fairplay im Fußball Kindern gegenüber mit Füssen treten kann!

Langsam finde ich es nicht mehr lustig wie mit der Sportlichkeit und dem Fairplay umgegangen wird. Wenn unsere Gruppe eine 1.6 n.A. wirklich so korrekt eingeteilt ist dann lade ich gerne unseren Spielgruppenleiter Herrn Walter Huppmann einmal zu einem Spiel ein um sich ein Bild vor Ort zu verschaffen.


Unsere Gegner sind mir auffällig zu oft bewusst verstärkt aufgestellt.  Wiederholt müssen Michi und ich unseren Kindern erklären was da abläuft, besonders was an diesem Spieltag in Puchheim abgelaufen ist.

Fakt: Puchheim 2 ist spielfrei!

Fakt: Gegnerwerte vor dem Aufeinandertreffen: 0:10, 0:8, 1:6, 0:3, 1:6, null Punkte und 2:33 Tore!

Fakt: Wundervolle Trendwende : 6:1-Sieg gegen uns;
Mindestens vier Spieler dieser D2 liefen auf für die D3, ich befragte einen Verantwortlichen vom Verein wieviel Spieler tatsächlich D3 Spieler sind, die Antwort: “Die Meisten“. Wer zwischen den Zeilen lesen kann…, wir wissen Bescheid, alles klar!

Dieses Ergebnis spiegelt unser Auftreten nie und nimmer, im Gegenteil, wir waren am Anfang optimistisch und zielstrebig bewusst offensiv unterwegs. Zu kläglich vergaben wir jedoch unsere Torchancen und der Gegner nutzte das im Konter zur irregulären 1:0 Führung aus, ein klar absolutes Abseitsspiel. Das wiederholte sich des Öfteren, immer wieder nicht erkannt, wiederum wird eine klare Torchance verweigert.
Ich bin müde über so ein Spiel noch mehr Kommentare abzugeben. Beim nächsten Mal, bei den kommenden Spielen mit solch fehlerhaften Entscheidungen gegen uns packen wir unsere Koffer und fahren Heim, das hat mit FAIRPLAY nichts mehr zu tun!

Fairplay ist auch eine Wertschätzung an meinem Gegenüber und Spielgegner, heute sind die Zweifel bestätigt worden, wir trauern den drei Punkten nicht nach da wir wissen wie es mittlerweile so läuft!

Zum Spiel von uns: Wir, Michi und ich sind absolut zufrieden für Eure erbrachte Superleistung, Ihr seid absolut an Eure Grenzen gegangen, vielen herzlichen Dank!

DFB BFV Merkur FuPa net Bundesliga69x60 fussballde    FIFA Goal 

Sparkassen Cup