Auftaktsieg der U19 zur Rückrunde

Geschrieben von RS am .

U19 U19 gewinnt daheim das 1. RR-Spiel gegen die JFG Bavaria Isengau

 

Oberweikertshofen. Endlich ist es soweit. Das erste Rückrundenspiel unserer U19 findet bei sonnigem Wetter daheim in Weikertshof im Waldstadion (Platz 1) statt. Heute wird es sich zeigen, wie erfolgreich die Vorbereitung der letzten Wochen war. Die JFG ist weit von Heldenstein bei Mühldorf am Inn angereist. Das Hinspiel in Heldenstein ging 1:1 unentschieden aus.
Fünf Minuten vor dem offiziellen Starttermin......

pfeift Schiedsrichter Lorenz Hailer flankiert an den langen Seiten von seinen 2 Assistenten Bastian Frühholz und Florian Rother das Spiel an. Unsere Mannschaft präsentiert sich heute souverän auf dem Platz. Die Abwehr um Kapitän Philipp Gruschka wehrt jeden Angriffsversuch der JFG routiniert ab und leitet zum nächsten Konter ein. Schon in der 7‘ gelingt Timo Ritter, beeindruckend herausgespielt von Benedikt Wiegert, der Führungstreffer zum 1:0. Die Gegner spielen jetzt mit 4 Angreifern, können aber die Weikertshofer Abwehr nicht überwinden.In der 2. Halbzeit behält unser BOL-Kader das Spiel weiter im Griff und schon mit der nächsten Torchance in der 50‘ kann Timo Ritter alleine vor dem Tor die Führung des SC Oberweikertshofen zum 2:0 ausbauen. Die Gegner haben immer wieder Torchancen, die aber ins Leere gehen oder vereitelt werden. Eine große Torchance der Isengauer kann SCO-Keeper Michael Pfützner mit einer Glanzparade abwehren. Das Spiel endet 2:0 für den SCO, der damit auf Platz 7 der BOL-Tabelle hochklettert.Am kommenden Samstag, 30.03.2019, spielen wir auswärts auf Kunstrasen gegen den Tabellenführer, den SB Chiemgau Traunstein.

DFB Merkur FuPa net Bundesliga69x60   FIFA Goal 

Sparkassen Cup