U13 (D-Jun.) Gr.1.6 (SG) SCO/VSST - (SG) FSV Eching 2 3:3 (2:2)

Geschrieben von Wolfgang Wochnik am .

20190505 U13 Punktgewinn gegen den Tabellenführer!

Wie schon im Hinspiel lieferten wir ein sehr gutes Spiel ab. Die ersten fünf Minuten gehörten klar den Gästen, doch von nun an übernahmen wir das Kommando und erspielten uns mit tollem Tempofußball sehr viele Chancen,....

die SG vom Ammersee war nun irritiert und sie konnten ihr gewohnt spielerisch gutes Vorhaben nicht mehr aufziehen, folgerichtig brachte uns wieder einmal Basti mit einer schönen Bogenlampe in Führung. Zwei Minuten zu lange gefreut, denn völlig konfus im Strafraum haben wir schnell den Ausgleich in Minute 14 zugelassen.

20190505 U13 1 Mit schnellem Spiel ging es auch weiter, um den Strafraum herum verteidigten die Gäste, unser Gabriel versuchte es dann aus dem Rückraum, dessen scharfer Schuss wurde noch leicht abgefälscht sodass der Torwart nur noch mit den Fingerspitzen rankam und unsere 2:1 Führung nicht mehr verhindern konnte. Wieder passierte uns der gleiche Fehler, statt Ordnung nach dem Wiederanpfiff hineinzubringen ähnlich wie zehn Minuten vorher zu weit weg vom Mann, wieder Ausgleich und lange Gesichter, der Kampfesgeist blieb aber ungebrochen bis zum Pausenpfiff.

Durchschnaufen und Kraft tanken war angesagt für die zweite Halbzeit, der Gegner verlagerte nun sein Spiel und bei uns ging ein bisschen der Faden verloren, ab jetzt wurde es eine Abwehrschlacht bis zur vollen Verausgabung, der spielerische Druck vom Tabellenführer aus Eching wurde immens groß, wir verteidigten jetzt im Strafraum und auch sie brauchten einen Fernschuss zur vorhersehbaren Führung. Was nun folgte war ein sensationeller Kraftakt den alle Akteure hinlegten, wir wollten uns nicht geschlagen geben und das war auch jedem anzumerken. Natürlich kamen noch ein paar Konterchancen, aber wir machten jetzt wieder Druck über beide Seiten, der eingewechselte Bene hätte zweimal durch die Mitte berühmt werden können wenn er früher abgezogen hätte, dies übernahm dann Elijah der sich über rechts energisch durchsetzte und einen Gewaltschuss ins kurze Eck jagte zum viel umjubelten Ausgleich der auch absolut in Ordnung war. Vom Einsatz her war dies heute mit eines, wenn nicht sogar das beste Spiel dieser laufenden Saison, großes Lob an alle!!!

Vielen Dank auch an Lena, die das Spiel in gewohnt souveräner Art absolut gut geleitet hat!





20190505 U13 2

DFB Bayerischer Fussballverband FuPa net Bundesliga69x60   FIFA Goal 

Sparkassen Cup