A-Jugend: Beste Saisonleistung, aber kein Punkt gegen Manching

Geschrieben von Dominik Sammer am .

A Jugend PHOTO 20191018 200946 Manching: Am Freitagabend, den 18.10.2019, fahren wir zum Landesliga-Absteiger und Tabellenführer nach Manching bei Ingolstadt. In der ersten Halbzeit treten wir mit enormer Kraft mit dem Ball und gegen den Ball der Manchinger an. Der SV Manching kann nicht ins Spiel finden. Wir haben sehr viele Torchancen in dieser ersten Spielhälfte gehabt, können aber leider „nur“ mit einem 0:1 durch Tobias Wachtveitl nach einer präzisen Flanke in die Halbzeitpause gehen. ...

 

 

 

... In der zweiten Halbzeit begegnen wir einem verbesserten Manching. Jetzt haben beide Seiten viele Torchancen. Uns gelingt nicht das 0:2. In der regulären Spielzeit haben wir gewonnen, aber der Schiedsrichter lässt nachspielen. In der Nachspielzeit kassieren wir mit einem unglücklichen Abpraller unter der Latte das 1:1 und kurz darauf das 2:1. Somit verlieren wir völlig unverdient mit 2:1 gegen Manching.

Gratulation an den SV Manching. Wir haben selten so tolle und faire Gesten des Gegners nach der Begegnung erlebt. Wir wünschen dem SV Manching viel Erfolg für den Wiederaufstieg in die Landesliga.

DFB Bayerischer Fussballverband FuPa net Bundesliga69x60   FIFA Goal 

Sparkassen Cup