D-Jugend: Testspiel gegen FC Puchheim 2

Geschrieben von Michael Trott am .

IMG 8526a 25.6.2021 Testspiel

 

SG Oberweikertshofen gegen FC Puchheim 2

Ein weiteres Testspiel stand an, der FC Puchheim 2 zu Gast auf unserer heimischen Sportanlage.

Der erste Vorteil lag bereits bei den Puchheimern. Die Puchheimer Spieler trugen keine Rückennummern. Somit war es schwierig unsere Spieler/in einem Gegenspieler zu zuordnen. Ansagen wie, pass auf die Nummer 8 auf, der ist schnell, konnten nicht gemacht werden.

 

Neuzugang vom SCF, Dennis Hering ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, um seine neue Mannschaft anzufeuern und ihnen beim Spiel zu zusehen. Puchheim mit dem Anstoß und sofort konnte man erkennen, dass unsere Abwehrreihen viel zu tun bekommen. Der FC im Dauerlauf auf unser Tor. Emil hatte große Mühe mit seiner Seite, musste oft gegen zwei Puchheimer verteidigen. Machte dies aber hervorragend und konnte sogar Philipp mit einem Pass in die Spitze bedienen. Der zog nach außen und flankte in den Puchheimer Strafraum, wo Luis wartete. Unsere Nummer 10 zog ab und schoss knapp über das Tor. Puchheim mit seinen technisch starken Spielern wieder im Spielaufbau. Felix sortierte seine Abwehrreihe lautstark und richtig. Dennoch kam Puchheim zum Abschluss. Den verdeckten Schuss sah Raffi zu spät und somit ging Puchheim in Führung.

 

Das passte keinem, aber einem ganz besonders nicht, Philipp Kröner!! Der Anstoßball kommt auf Philipp, der nutzte die Jubelstunde der Puchheimer aus und legt sich den Ball weit vor. Zieht aus dem Sprint zum 1:1 ab. Es war jetzt ein ausgeglichenes Spiel. Maxi, Bene und Devin ackerten viel im Mittelfeld und konnten die Außen immer öfter ins Spiel bringen. Sie arbeiten auch stark mit nach hinten. Sobald die Puchheimer im Strafraumnähe waren, wurden sie umzingelt von unseren Spielern. Johannes, Felix, Emil und Raffi warfen sich ein ums andere Mal in die Bälle der Puchheimer. Es war ein kräfteraubender Kampf unserer Jungs. Die vielen Laufwege zeigten ihre Wirkung, Puchheim war wacher. Sie antizipierten unsere Spielzüge und somit gelang ihnen gegen Ende der ersten Halbzeit das 1:2. Raffi konnte zuvor viele Möglichkeiten verhindern, diese leider nicht.

 

2. Halbzeit

 

Um Raffi nach seiner Verletzung etwas zu schonen, musste Ina ins Tor. Die SG stieß an und drehte den Spieß um. Es begann ein Dauerfeuer auf das Puchheimer Tor. Über die Außen konnten Phillip und Luis richtig Tempo machen, weil sie von Johannes, Felix und Emil immer wieder gut ins Spiel gebracht wurden. Es kam eine Flanke nach der anderen in den Strafraum des FC´s. Valentin, Basti, Bene, Noah und Jonas versuchten alles damit der Ball im Tor landet, tat er aber leider nicht. Maxi setzte sich immer wieder gegen den ein Kopf größeren Gegenspieler durch, um seine Mitspieler vor den Strafraum des FCs zu bringen. Die Handschuhe des Puchheimer Torhüters glühten schon. Mit seinen Paraden hielt er die Führung für seinen FC aufrecht. Aus den nicht verwerteten Chancen entstanden Kontermöglichkeiten. Ina und Ihre Abwehrkollegen war jedoch hellwach und konnte durch gutes Torwart- und Stellungsspiel ein weiteres Tor verhindern. Am Ende der zweiten Halbzeit zählten wir ca. 15-16 Torschüsse unseres Teams, von denen unglücklicherweise keiner im Tor versenkt werden konnte. Ein hart umkämpftes, aber faires Spiel, welches sicher durch die Schiedsrichterin Lena K. geleitet wurde, ging zu Ende.

Fazit:

Eine sehr gute Mannschaftsleistung unserer Jungs und Mädl. Ihr habt euch nicht aufgegeben und weitergekämpft. Jeder Einzelne von euch hat ein starkes Spiel auf dem Platz gebracht. Ihr habt uns ermöglicht, ein richtig spannendes Fußballspiel mitzuerleben. ABER!!! Aus 15 Chancen in einer Halbzeit MUSS am Ende mehr rauskommen. Daran müssen wir arbeiten, damit wir unsere Leistung auch mit Toren belohnen können. Vielen Dank auch an die moralische Unterstützung der Günzlhofener D-Jugend (SG) Spieler, die mit angefeuert haben.

 

Torschütze:

Philipp Kröner

 

Unsere Spieler/in:

Ina Göttler (T) (K)

Raphael Porsche (T)

Emil Roller

Johannes Grüner

Felix Istock

Luis Trott

Jonas Ursin

Valentin Sandmann

Philipp Kröner

Maxi Keitel

Basti Lehnert

Benedikt Kellerer

Devin Schmalfuss

Noah Ricchiuti

 

IMG 8541a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 8536a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 8532a

DFB Bayerischer Fussballverband FuPa net Bundesliga69x60   FIFA Goal 

Sparkassen Cup