Tischtennis meldet sich auch mal wieder!

Geschrieben von Andreas Klausnitzer am .

TT TobiasHeiss Nach zwei Jahren Atempause wollen wir uns aus der Tischtennis-Abteilung

wieder einmal zu Wort melden.

 

Was gibt es Neues bei uns?

 

Im Sommer 2020 hat unser Hans - bekannt vom Christbaumverkauf und

Rasenpflege Gschwandtner - fleißig Rasen gemäht und beide Mannschaften

mit neuen Trikots und Hosen ausgestattet.

Um unserer Tischtennis-Abteilung noch den letzten Schliff zu geben,

bekamen wir - teilweise von der BERATA-GmbH aus Gröbenzell gesponsert -

auch noch neue Trainingsanzüge.

 

(Tobias Heiss, Vereinsmeister 2021)

 

TT Sponsor01 TT Sponsor02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 1. Mannschaft sorgte gleich zu Beginn der Saison 2020/2021 für Erfolge:

Alle Spiele gewonnen!


So hätte es weiter gehen können, aber Corona hat uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Die Saison wurde abgebrochen und aus der Wertung genommen.

Wir mussten eine gefühlte Ewigkeit bis nach Pfingsten 2021 durchhalten, bis wir wieder mit dem Training anfangen durften. Unter Einhaltung aller Corona-Regeln wurde uns sogar erlaubt, auch in den Sommerferien zu trainieren. Dies freute nicht nur uns Spieler, sondern wir von der TT-Abteilung sind nach dem Training immer auch bei unseren Wirten gern gesehene Gäste.  Dadurch konnten wir TT-ler die Wirte in der Coronazeit unterstützen.

Zugänge hat unsere Abteilung mit Andrea, Adolfo, Frank, Marc und Sven auch bekommen, so dass wir nächstes Jahr eventuell eine zusätzliche Mannschaft melden können.

Eine neue Herausforderung ist, dass wir einen neuen Abteilungsleiter brauchen, da unser Werner den ganzen Verwaltungskram abgegeben hat und ich bis zur Neuwahl vorerst einmal eingesprungen bin.

Der Start in die Neue Saison ist uns auch wieder geglückt: diesmal haben sich sogar beide Mannschaften gleich wieder an die Spitze gesetzt. So kann es weiter gehen!

TT Mannschaft I

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TT Mannschaft II

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allerdings werden wir von Corona ausgebremst: Der Punktspielbetrieb ist vorläufig bis zum 28.02.2022 ausgesetzt und eine Weiterführung hängt von Omikron und der Impfquote ab.

 

Am 16.12.2021 haben wir traditionell unsere „Doppelvereinsmeisterschaft“, allerdings diesmal etwas anders, durchgeführt. Mit 2G Plus. Also Geimpft oder Genesen und Getestet. Zur Auflockerung wurde mit Handicap gespielt. Wir haben 11 Runden gespielt, nach jeder Runde wurden die Doppel neu ausgelost, zusätzlich mussten 2 Spieler mit Minischlägern spielen. Ein richtiges Gauditurnier, das allen riesigen Spaß gemacht hat. Anschließend haben wir in geselliger Runde die Zugaben von TT-Xpert (Würstel und Bier) für den Trikotkauf vernichtet.

 

Am 18.12.2021. fand dann die Einzelvereinsmeisterschaft statt! Es waren 9 Spieler und 2 Spielerinnen am Start. Um das Turnier etwas ausgeglichener zu gestalten und um die schwächeren Spieler noch mehr zu motivieren, haben wir mit Punktvorgaben gespielt. Nach der offiziellen Rangliste mit 3 oder 5 !! Punkten Vorsprung.

 

Das Ergebnis zeigt, dass alle sehr bei der Sache waren: Dritter wurde Michael Feldt, Brett 2 der 2. Mannschaft, Zweiter wurde Andreas Klausnitzer, Brett 2 der 1. Mannschaft, Punkt- und Satzgleich mit Tobias Heiss, der im Direktvergleich mit mir die Nase vorn hatte.

Tobias spielt auf Brett 1 in der 2. Mannschaft.

 

Anschließend veranstalten wir eine kleine Weihnachtsfeier in der Vereinsgaststätte. Wegen Corona verzichteten wir auf einen größeren Kreis und feierten ohne Anhang. Bei der Weihnachtsfeier wurden nach der Siegerehrung die ehemalige Kassiererin Monika Feldt und der ehemalige Abteilungsleiter Werner Druckenbrod für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren geehrt.

 

 

Es war ein schöner Jahresabschluss, trotz des frühzeitigen gesetzlichen Endes um 22:00 Uhr.

 

TT Jahresabschluss Bild01

  TT Jahresabschluss Bild02

DFB Bayerischer Fussballverband FuPa net Bundesliga69x60   FIFA Goal 

Sparkassen Cup