10.10.2023 Spielgruppe U15 (C-Junioren) Zugspitzgruppe 1

Spielbegegnung: TSV Fürstenfeldbruck West gegen (SG) SC Oberweikertshofen
(0:4)
Am heutigen Spieltag fuhren wir nach Fürstenfeldbruck, um unser nächstes Pflichtspiel zu
absolvieren.
Durch viele Ausfälle war unser Kader stark dezimiert, jedoch waren die Spieler alle
hochmotivert, auch hier einen Sieg mit nach Hause zu nehmen.
Nach dem Anpfiff begann unsere Offensive auch gleich, die Gegner unter Druck zu
setzen. Doch die Gegner liessen sich nicht überrumpeln und versuchten, mit langen Bällen
selbst vor unser Tor zu kommen.
Nach einem schönen Pass auf Atahan wollte dieser die Abwehr durchbrechen und konnte
von dem gegnerischen Verteidiger im 16er nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Der
Schiedsrichter entschied entsprechend auf Elfmeter und eine Fünf-Minuten-Zeitstrafe für
Athahans Gegenspieler. Philipp verwandelte nervenstark und sicher (0:1, 22. Minute).
Mit diesem Tor im Rücken konnten wir ruhiger aufspielen und liessen uns durch das
technische Geplänkel der Gegner nicht verunsichern. Wir spielten unsere bewährtes
Aufbauspiel und setzten unsere schnellen Aussenspieler immer wieder in Szene – Maksim
bekam mehrere starke Vorlagen und ihm fehlte nur das Quäntchen Glück, um erfolgreich
abzuschliessen.
Der Schiedsrichter leitete die Partie mit resoluter Hand und hielt das Spiel dadurch ruhig.
Nach einer Ecke von Philipp bekam Maksim den Ball, schaffte es jedoch nicht, das Tor zu
treffen. Atahan war jedoch zur Stelle und ihm gelang ein großartiges Abstaubertor zum 0:2
(34. Min.).
Nach der Halbzeitpause spielten wir wieder konzentriert von hinten heraus und Maskim
netzte mit einem Traumschuss zum 0:3 (37. Min.) ein! So konnte es weitergehen! Auch
wenn die Gegner nun ruppiger wurden half ihnen das nicht, eine Torchance
herauszuspielen – ihre langen Bälle aus dem Rückraum lief unsere Verteidigung souverän
ab. Im Gegenteil: Atahan nutzte in der 43. Spielminute einen Konter um unsere Führung
auf 0:4 auszubauen.
Obwohl sowohl der gegnerische Trainer als auch der Schiedsrichter versuchten, die nun
aggressiven Spieler zu beruhigen, wurde das Spiel der Fürstenfeldbrucker zunehmend
unfairer und die verbalen Attacken nahmen zu. So wurde in der 51. Minute die erste gelbe
Karte wegen Meckerns gegen die Fürstenfeldbrucker gezogen. Leider folgten nun keine
Tore mehr, sondern unnötige gelbe Karten auf beiden Seiten. Wir hatten weitere Chancen,
die jedoch nicht mehr final im Tor landeten und die Gegner waren zu sehr mit „motzen“
beschäftigt, als dass sie noch eine gute Leistung auf den Rasen hätten bringen können.
Sogar nach Spielabpfiff musste der Schiedsrichter noch eine Karte ziehen, da die Gemüter
so hoch erhitzt waren, dass ein Spieler ihn direkt angriff – kein schönes Ende für ein
anfänglich ruhiges Spiel.
Wir gingen trotzdem entspannt in die Kabine und freuen uns schon auf unsere nächstes
Spiel.

© 2023 SC Oberweikertshofen. All rights reserved.
Übungsleiterliste
BereichNameFestnetzMobil
AerobicPraml Andrea
Aerobic, Step Johrden Michaela
gemischte Gymn.Wittmann Anita
Schulkinder-TurnenDimmelmeier Janine
Kindergarten-TurnenSpannruft Franziska
Eltern/Kind-Turnen und
KIDS-DANCE mini
Ostermeier Daniela
Kinder BodenturnenScheidler Tamara
KIDS-DANCEPedone Jenny / Teuwen Janette
HIT-TrainingGiggenbach Christoph
SeniorengymnastikKarl Simone
AnsprechpartnerDimmelmeier Florian0172 2824899