TV Stockdorf – (SG) VSST/SCO 1:4 (1:2)

Spieltag 7 eigentlich bei der 2. Mannschaft von Stockdorf, doch die Siegesserie führt zu erstaunlichen Reaktionen der Gegner. Während die erste Mannschaft des Gegners ihr Spiel mit 0:9 verliert stehen gegen uns plötzlich ein Großteil der eigentlichen ersten Mannschaft in der Startelf. Bei unserer Mannschaft wiederum spielte der eigentliche Torwart Jakob im Sturm und wurde von Gabriel im Tor ersetzt. Diese Umstellung wäre uns dann auch beinahe auf die Füße gefallen. Nach 3 Minuten fast das 1:0 für den Gegner nach einer Ecke.
Fast im Gegenzug dann die erste Aktion von Jakob, doch mit seinem Alleingang blieb er am weit aus seinem Tor geeilten Torwart hängen. In der 22. Minute das 0.1 durch Jojo. Nach einer Ecke köpft er unbedrängt aus 5m ein, da der Keeper auf der Linie klebt. In der 27. Minute musste Leon nach einem üblen Foul vom Feld und behandelt werden. In der daraus resultierenden Unterzahl herrschte dann in unserer Abwehr Konfusion, nach einem Abstimmungsfehler zwischen Maxi und Anton rutschte ein weiter Abschlag durch die Abwehr und der Gegner konnte eiskalt einschießen. Das Spiel wurde nun deutlich zerfahrener zum einen auf Grund der unsportlichen Gangart des Gegners zum anderen wegen des starken Regens. In Minute 36 zeigte Jakob, dass er nicht nur ein herausragender Torwart, sondern auch ein starker Stürmer ist. Sein Ersatz mit einem langen Abschlag genau in den Lauf von Jakob und dieser netzt eiskalt ein. So ging es auch in die Halbzeit.
In Halbzeit 2 dauerte es dann 16 Minuten bis das 1:3 fiel. Flo mit einer schönen Verlagerung auf Kili, dieser zieht in den 16er, legt zurück auf Jojo und der nagelt den Ball unter die Latte.
Stockdorf nun mit immer mehr Druck und Einsatz. Leon wird erneut hart gefoult und muss nun endgültig verletzt raus. Zehn Minuten vor Schluss Ecke für Stockdorf. Gabriel der bereits einige starke Paraden zeigte klärt mit einer spektakulären Fußabwehr und wird von seinem Gegenspieler mit dem Ellenbogen am Kopf getroffen. Da aus der Abwehr direkt ein Konter für uns lief merkten wir erst im Anschluss, dass unser Torwart noch immer am Boden liegt. Auch er musste wegen Schwindel nach Behandlung ausgewechselt werden, was von den gegnerischen Fans als Schauspielerei unterstellt wurde. Wenig später musste auch noch Jojo mit Rückenschmerzen vom Platz nach einem Zweikampf. 5 Minuten vor dem Schluss setzte Maxi den Schlusspunkt. Ein Befreiungsschlag des Gegners landete direkt vor seinen Füßen und er erzielte mit einem strammen Schuss aus 18m sein erstes Saisontor.
Allen verletzten Spielern gute Besserung und schnelle Genesung für die anstehenden schweren Spiele.

Kader (Tore): Gabriel – Maxi (1) – Wiggerl – Anton – Basti – Leon – Jakob (1) – Flo – Xaver – Kili – Marc – Jojo (2) – Hamza – Sina – Paul

© 2023 SC Oberweikertshofen. All rights reserved.
Übungsleiterliste
BereichNameFestnetzMobil
AerobicPraml Andrea
Aerobic, Step Johrden Michaela
gemischte Gymn.Wittmann Anita
Schulkinder-TurnenDimmelmeier Janine
Kindergarten-TurnenSpannruft Franziska
Eltern/Kind-Turnen und
KIDS-DANCE mini
Ostermeier Daniela
Kinder BodenturnenScheidler Tamara
KIDS-DANCEPedone Jenny / Teuwen Janette
HIT-TrainingGiggenbach Christoph
SeniorengymnastikKarl Simone
AnsprechpartnerDimmelmeier Florian0172 2824899