Grußwort U23 gegen Waldram

Liebe Fußballfreunde,
die Landesliga hatte heute den letzten Spieltag, hier in der Kreisliga wird kommendes WE erst der letzte Spieltag
eingeläutet. Die Mannschaft von Daniel Stapfer und seinem Co Lucas Wizani reist zum MTV Diessen. Doch heute
zuerst das Spiel gegen die DJK Waldram. Spielbeginn 16.00 Uhr im Anschluß an die Landesliga-Partie. Wir
begrüßen recht herzlich die Mannschaft, die mitgereisten Anhänger und den eingeteilten SR, Herrn Robert
Wexenberger (TSV 1882 Landsberg). Nach jeweils 3 Siegen zu Beginn der Frühjahrsrunde teilten sich die
Mannschaften am 13.4. die Punkte beim 0:0. Im neuen, kommende Saison dann wieder altem Modus gelang der
DJK beide male nicht der Sprung in die Aufstiegsrunde. Wohl ein Grund, daß die Vereinsführung im Winter den
Trainer wechselte. Reiner Leitl – Jahrgang 1960 – übernahm (Pressebericht 19.12.23). Weiter schrieb man
später: “Nun ist der Spaß wieder da” und “manchmal ist er ein bischen schroff” ergänzte Kapitän Häfner. Häfner
erlitt im Spiel gegen unser Team leider einen Kreuzbandriß – er blieb im Rasen hängen. “Gute Besserung von
dieser Seite”. Reiner Leitl ist vielen von uns noch als Profi bekannt. 7 Jahre SpVgg Unterhaching – darunter 26
2.Ligaspiele und unzählige Bayernliga-Spiele mit dem damals noch starken TSV Eching und beim TSV 1860
München. Als Trainer betreute er 3 Saisonen Wolfratshausen in der Bayernliga. Unser SC Oberweikertshofen hat
den 12.7.21 noch schmerzlich in Erinnerung als man in Waldram zum Toto-Pokal-Finale antrat. 0:1 das
Endergebnis, früh von Simon Schmid vor rd. 200 Zuschauern herausgeschossen. Die von Dominik Sammer
betreute 2.Mannschaft (einige der heutigen Spieler waren damals schon dabei) kämpfte aufopferungsvoll.
Gleichzeitig spielte unsere 1. Mannschaft zuhause ein Vorbereitungsspiel gegen den TSV Landsberg. Der von
Lotto-Bayern ausgelobte 1000,– Euro-Scheck blieb demnach in Waldram. Freuen wir uns auf einen hoffentlich
gelungenen Heimspiel-Abschluß der Saison 2023/24.
Der SCO stellt die Weichen für die neue Saison. Nachdem beide Trainer verlängerten und auch fast der
komplette Kader der U23 zusammen bleibt, bekommt man zur Saison 24/25 vier A-Jugendspieler in den Kader
der U23.

Jakob Karner
Mit Jakob kommt der aktuelle Kapitän der A-Jugend in die U23. Jakob ist flexibel einsetzbar, fühlt sich aber in
der Abwehrkette am wohlsten.
In Oberweikertshofen hält man große Stücke auf Ihn und man traut Ihm auch den Sprung in die Landesliga Elf
zu. Doch zuerst soll er im Herrenbereich „ankommen“ und seine Entwicklung weiter fortsetzen.
Luc Heitmair
Mit Luc bekommt die U23 einen zweikampfstarken und willensstarken Mittelfeldspieler dazu, der aber auch in der
Verteidigung spielen kann. Als Vize-Kapitän gab er im Zentrum Kommandos und unterstützte seine Spieler
lautstark.
Nicolas Grill
Nico ist der Rückhalt der A-Jugend und dort unumstrittener Stammtorhüter und Leistungsträger. Sein großes
Potenzial konnte er bereits bei vier Einsätzen in der 3. Mannschaft unter Beweis stellen und soll zur neuen
Saison, dem Stammkeeper di Pasquale ordentlich Dampf machen.
Jonas Fischer
Mit Jonas kommt ein zuverlässiger und trainingsfleißiger Spieler in die U23. Jonas hat eine gute Dynamik und
kann auf der Außenbahn sowohl Offensiv als auch Defensiv spielen.

 

© 2023 SC Oberweikertshofen. All rights reserved.
Übungsleiterliste
BereichNameFestnetzMobil
AerobicPraml Andrea
Aerobic, Step Johrden Michaela
gemischte Gymn.Wittmann Anita
Schulkinder-TurnenDimmelmeier Janine
Kindergarten-TurnenSpannruft Franziska
Eltern/Kind-Turnen und
KIDS-DANCE mini
Ostermeier Daniela
Kinder BodenturnenScheidler Tamara
KIDS-DANCEPedone Jenny / Teuwen Janette
HIT-TrainingGiggenbach Christoph
SeniorengymnastikKarl Simone
AnsprechpartnerDimmelmeier Florian0172 2824899