SC Gröbenzell 2 vs. SCO D2 1:2

Letztes Punktspielwochenende vor den Ferien und fast die halbe Mannschaft ist krank.

Zumindest die noch einigermaßen fit waren oder wieder genesen sind, liefen mit viel Selbstvertrauen zum Punktspiel in Gröbenzell auf. Und so beackerten unsere Kids von der ersten Sekunde an das Gröbenzeller Tor. Heute wollten wir dem Tabellenschlusslicht nicht den Hauch einer Chance lassen.

7. Minute – 0:1

Nachdem wir schon gute Chancen in den ersten Minuten nicht genutzt haben, packte Michi seinen rechten Hammer aus. Sein Schuss aus ca. 15 Meter, nach Querpass von Joel, schlug im gegnerischen Tor zur Führung ein. In der 12. Minute dann aus dem Nichts der Ausgleich. Gröbenzell konnte mit dem ersten gefährlichen Angriff gleich den ersten Torerfolg für sich verzeichnen. Im Anschluss hatten wir noch etliche gute Chancen und Torabschlüsse an den Pfosten, an und auf die Latte. Nur der Ball wollte irgendwie nicht rein. Mitte der ersten Halbzeit hatten dann Elias und Joel mit leichten Blessuren zu kämpfen. Da wir mit einem kleinen Kader angereist waren, hieß es jetzt Zähne zusammenbeißen. Wir konnten uns zwar im weiteren Spielverlauf noch weitere Chancen herausspielen, liefen nun aber auch immer öfters in einen Konter. Tim, der beim letzten Torwarttraining sehr viel Selbstvertrauen tanken konnte, war heute ein sehr sicherer Rückhalt und parierte alles was auf sein Tor kam. In Hälfte zwei das selbe Szenario, wir waren die spielbestimmende Mannschaft, vergaben aber weiterhin gute Chancen und Gröbenzell kam immer wieder gefährlich durch Konter vor unser Tor. Aber da stand Tim und an dem ging heute nichts mehr vorbei!

47. Minute – 1:2

Dem Gröbenzeller Torwart missglückte sein Abschlag. Der landete bei Maxi, der ließ sich das nicht nehmen und netzte eiskalt ins rechte untere Eck ein. Das war endlich die erlösende Führung!
In den letzten Minuten ließen wir hinten nichts mehr anbrennen und verteidigten unsere Führung. Unsere glorreichen 10 kämpften heute bis zur letzten Sekunde und holten sich die verdienten drei
Punkte.

Somit haben wir 4 Siege aus 8 Spielen und stehen uneinholbar auf dem 6. Platz in der Tabelle.

Am Donnerstag geht es dann zum Nachholspiel nach Emmering und da wollen wir uns auch nochmal teuer verkaufen.

Tore: Michi, Maxi
Kader: Tim, Alina, Elias, Simon, Michi, Joel, Felix, Valentin, Janne, Max

 

© 2023 SC Oberweikertshofen. All rights reserved.
Übungsleiterliste
BereichNameFestnetzMobil
AerobicPraml Andrea
Aerobic, Step Johrden Michaela
gemischte Gymn.Wittmann Anita
Schulkinder-TurnenDimmelmeier Janine
Kindergarten-TurnenSpannruft Franziska
Eltern/Kind-Turnen und
KIDS-DANCE mini
Ostermeier Daniela
Kinder BodenturnenScheidler Tamara
KIDS-DANCEPedone Jenny / Teuwen Janette
HIT-TrainingGiggenbach Christoph
SeniorengymnastikKarl Simone
AnsprechpartnerDimmelmeier Florian0172 2824899