Grußwort 3. Mannschaft

Vom Klassenerhalt, vergebenen Chancen und was es zu erzählen gilt
In der Rückrunde läuft es für die Dritte einfach nicht.

In Folge des fulminanten 8:1 gegen den TSV
Bruck West verliert die 11 von Coach Kiser zunächst gegen Maisach mit 1:2 und kam auch beim
TSV Türkenfeld nicht über ein 1:1 hinaus.

Das Hauptproblem ist dabei derzeit: Die Jungs bringen den Ball einfach nicht ins Tor. Gegen
Maisach dabei besonders auffällig die Phase kurz vor der Halbzeit sowie zu Beginn der 2. Hälfte.
Hier hatte das Team eine Vielzahl an Großchancen, um das Spiel auf seine Seite zu ziehen, nutzen
konnten sie von den Hochkarätern jedoch nur eine zum zwischenzeitlichen 1:1. Und so kam es wie
so oft im Fußball und kurz vor Ende erzwangen die Gäste vom SC Maisach des 1:2.

Eine Woche später gestaltet sich der Spielverlauf ähnlich. Der SCO III dominiert einen langsamen
Sonntagskick in der Sonne von Türkenfeld nach Belieben und geht nach der Halbzeit folgerichtig
mit 1:0 in Führung. Auch hier verpasste es die Truppe weitere Chancen zu Nutzen und den Deckel
drauf zu machen. So kam es auch in Türkenfeld wie es kommen musste: Minuten vor Ende glichen
die Türkenfelder sehenswert durch ihren ersten Torschuss der Partie (aus 20m in den Knick) aus.

Aufgrund der Niederlagen der SG Biburg/Emmering steht 2 Spieltage vor Schluss dennoch bereits
fest: Der SCO III spielt auch kommende Saison in der A-Klasse! Nächstes Jahr werden die Tore
dann schon wieder fallen!
Aus Sicht der III. bleiben in der letzten Ausgabe der diesjährigen Stadionzeitung noch zwei Punkte
zu erwähnen:
1.
Am 11.05 heiratete unser Co-Trainer und langjähriger Kapitän Martin Gschwandtner seine Meli.
Im Namen der Mannschaft und des Vereins herzlichen Glückwunsch und nur das Beste für euren
gemeinsamen Lebensweg! Hoffentlich bleibst uns trotzdem noch lange Zeit erhalten
2.
Schweren Herzens müssen wir den Abgang eines der Gründungsmitglieder der III. verkünden. Alex
Ala Lampl wird zur kommenden Saison aller Voraussicht nach den SCO verlassen (Sollten wir ihn
nicht doch noch umstimmen können). Damit verliert die Dritte nicht nur einen wichtigen Baustein
auf, sondern insbesondere auch neben dem Platz! Ala, alles Gute für die Zukunft und lass dich auf
jeden Fall regelmäßig sehen!
Allen Fans wünscht die Dritte schon einmal eine nicht allzu langweilige Sommerpause und wir
sehen uns wieder in der neuen Saison!

© 2023 SC Oberweikertshofen. All rights reserved.
Übungsleiterliste
BereichNameFestnetzMobil
AerobicPraml Andrea
Aerobic, Step Johrden Michaela
gemischte Gymn.Wittmann Anita
Schulkinder-TurnenDimmelmeier Janine
Kindergarten-TurnenSpannruft Franziska
Eltern/Kind-Turnen und
KIDS-DANCE mini
Ostermeier Daniela
Kinder BodenturnenScheidler Tamara
KIDS-DANCEPedone Jenny / Teuwen Janette
HIT-TrainingGiggenbach Christoph
SeniorengymnastikKarl Simone
AnsprechpartnerDimmelmeier Florian0172 2824899